Großvolumiger Wohnbau – eine wirtschaftliche Herangehensweise

Der ImmoDienstag am 16.4. bietet wieder kompakte Fachvorträge zum Thema: „Großvolumiger Wohnbau – eine wirtschaftliche Herangehensweise!“

Damit BauträgerInnen und ProjektentwicklerInnen noch genauer wissen was sie bauen sollen, haben wir uns dem Thema Wirtschaftlichkeit angenommen. Wir versprechen Ihnen: Nach diesem ImmoDienstag am 16.4. wissen Sie:

  1. Was sie bauen sollen
  2. Warum sie es bauen sollen
  3. Was es kosten darf
  4. Warum es das kostet

Für einen umfassenden Einblick in dieses spezielle Thema  garantieren unsere vier Vortragenden! In der Reihenfolge ihrer Vorträge haben wir eingeladen:

Planungsdirektor DI Thomas Madreiter

Prof. (FH) Mag. Dr. Elisabeth Springler

DI Christine Ipser

DI Peter Scherer

Programm

  • 18:00 - 18:30 Eintreffen der Gäste
     
  • 18:30 - 20:00 Programm derzeit in Planung
     
  • 20:00 - 22:00 Get2gether mit anregenden Gesprächen
     

Anmelden

Anmeldungen sind bis zum 09.04.2019 möglich. Derzeit sind zu dieser Veranstaltung 87 Personen angemeldet, bei einer Kapazität von 100 Plätzen. Erhalten wir mehr Anmeldungen als Plätze zur Verfügung stehen, verlosen wir alle Plätze per Zufallsprinzip unter allen Anmeldungen. Das Anmeldedatum hat keinen Einfluss auf die Ziehung.

Downloads

Newsletter Anmeldung



Veranstaltungsdaten

  • Datum: 16.04.2019 18:00
  • Ort: k47.wien
    Franz-Josefs-Kai 47
    1010 Wien
  • Anmeldeschluss: 09.04.2019
  • Plätze: 100
  • Anmeldungen: 87
  • Teilnehmer: 0
  • Erhalten wir, zu einer Veranstaltung, mehr Anmeldungen als Plätze zur Verfügung stehen verlosen wir alle Plätze per Zufallsprinzip unter allen Anmeldungen. Das Anmeldedatum hat dabei keinen Einfluss auf die Ziehung.

Programmverantwortlich

Regina M. Lettner

Geschäftsführerin der baukult ZT GmbH. mehr..

Veranstaltungsort

k47.wien
Franz-Josefs-Kai 47
1010 Wien